RUMS auf dem X-MS-Markt | Probleme in der Unterkunft für Geflüchtete | Leihothek

Müns­ter, 3. Dezem­ber 2021

Guten Tag,

ges­tern Abend ist es hier etwas spä­ter gewor­den. Nicht, was Sie jetzt den­ken, Bier war nicht im Spiel, jeden­falls nicht in der Haupt­rol­le. Nein, wir waren flei­ßig: Wir haben unse­ren Stand auf dem Weih­nachts­markt geschmückt und vie­le schö­ne Sachen zum Har­se­win­kel­platz gebracht, die Sie nun bei uns kau­fen kön­nen oder von uns geschenkt bekommen.

Und heu­te Vor­mit­tag kam dann der Moment, auf den wir eigent­lich schon im letz­ten Win­ter hin­ge­fie­bert hat­ten: Wir haben unse­ren Stand auf­ge­klappt und im Lau­fe des Tages schon vie­le Besucher:innen begrüßt. Falls Sie noch nicht da waren, kom­men Sie vor­bei, wir freu­en uns sehr auf Sie. Brin­gen Sie auch ger­ne Men­schen mit, die uns noch nicht ken­nen, aber viel­leicht ken­nen­ler­nen möch­ten. Und wenn Sie uns schon län­ger lesen und Ihnen gefällt, was wir machen: Sie bekom­men bei uns auch Geschenk-Abos, hübsch gestal­tet und sozu­sa­gen tannenbaumfertig.

RUMS stellt vor: Interviews mit Planänderung

Auf die­ser Sei­te fin­den Sie alle Infos und einen klei­nen Lage­plan, damit Sie uns auf dem X-MS-Markt nicht suchen müs­sen. Und Sie sehen auf der Sei­te auch das Pro­gramm unse­rer Rei­he „RUMS stellt vor“: Mei­ne Kol­le­gin­nen Johan­ne Burk­hardt, Ann-Mar­len Hoolt, Ali­na Köl­ler und Eva Strehlke spre­chen in unse­rer Weih­nachts­hüt­te mit Men­schen, die sich in Müns­ter ehren­amt­lich enga­gie­ren oder das Ehren­amt fördern.

Sie fin­den, sol­che Fens­ter nerven?

Wir auch. Aber einen ele­gan­te­ren Weg haben wir lei­der noch nicht gefun­den, um auch wei­ter­hin Arti­kel wie die­sen anbie­ten zu kön­nen – denn wir brau­chen dafür Ihre Unter­stüt­zung. Tes­ten Sie unser Ange­bot jetzt drei Mona­te lang für nur 5 Euro pro Monat!

RUMS 3 Mona­te zum hal­ben Preis lesen Schon Mit­glied? Hier ein­log­gen