RUMS 30 Tage lang kostenlos testen | Heutiger Brief zu Corona: Rücksicht allein reicht nicht

Müns­ter, 13. Okto­ber 2020

Guten Tag,

der Car­too­nist Ralph Ruthe hat eine Auto­gramm­stun­de am kom­men­den Sams­tag in Müns­ter abge­sagt, obwohl er das eigent­lich nicht müss­te. Es war alles so geplant, dass das Risi­ko über­schau­bar gewe­sen wäre, aber Ruthe fand, so eine Ver­an­stal­tung wür­de ein fal­sches Signal sen­den. Aber so ver­ant­wor­tungs­voll sind nicht alle. Schaut man nur auf die Zah­len, ergibt sich ein ein­deu­ti­ges Bild: Jun­ge Men­schen sind schuld dar­an, dass Coro­na sich jetzt wie­der aus­brei­tet. Schaut man genau­er hin, ist es wie­der mal nicht ganz so ein­deu­tig. Im RUMS-Brief heu­te erklä­re ich, war­um der Feh­ler schon in der Dia­gno­se liegt.

Wenn Sie mehr lesen möch­ten, tes­ten Sie jetzt unser 30-Tage-Probeabo.

Wir freu­en uns auf Sie!

Herz­li­che Grüße

Ralf Hei­mann