Gesundes Gemüse im Abo

Gemüsekiste vom Biolandhof

von Liam Demmke

Der Jahreswechsel ist auch immer die Zeit der guten Vorsätze. Seit einigen Jahren machen viele Menschen mit beim „Veganuary“ und ernähren sich im Januar komplett pflanzlich (da war doch was). Zuletzt waren es mehr als 700.000 Leute, die sich bei der offiziellen Aktion registriert haben – so viele wie noch nie. Wenn Sie Inspiration für mehr Grünzeug im Alltag suchen, könnte ein erster guter Schritt ein Besuch beim Wochenmarkt sein. Ziemlich genau in der Mitte des Domplatzes hat Norbert Meyer aus Melle seinen Stand, an dem er Obst und Gemüse in Bioqualität verkauft. Dort bekommen Sie auch für 5 Euro die sogenannte Studentenkiste, die auch Nicht- oder Nicht-mehr-Studierende bestellen dürfen. In der Kiste finden sich allerlei Gemüse, das vielleicht nicht so schön, aber trotzdem genießbar ist. Netter Nebeneffekt: Man weiß nie, was man bekommt, und lernt somit Gemüse kennen, das man normalerweise nicht kaufen würde.