„Ist der FMO systemrelevant? Ich würde sagen: eher nicht“

35

Es könn­te sein, dass man den Flug­ha­fen Münster/Osnabrück in eini­gen Jah­ren kaum wie­der­erkennt. Mög­li­cher­wei­se braucht man dann kei­ne lan­gen Start­bah­nen mehr. Viel­leicht aber auch gar kei­nen Flug­ha­fen. Chris­ti­an Lüer und Cars­ten Schür­mann haben vor zwei Jah­ren an einer Stu­die zur Zukunft des Luft­ver­kehrs in der Regi­on mit­ge­schrie­ben. Wir haben mit ihnen dar­über gespro­chen, wie das Flie­gen sich ver­än­dern wird – und was das für den Flug­ha­fen in Gre­ven bedeutet. 

Sie fin­den, sol­che Fens­ter nerven?

Wir auch. Aber einen ele­gan­te­ren Weg haben wir lei­der noch nicht gefun­den, um auch wei­ter­hin Arti­kel wie die­sen anbie­ten zu kön­nen – denn wir brau­chen dafür Ihre Unter­stüt­zung. Tes­ten Sie uns 30 Tage lang kostenlos.

RUMS 30 Tage kos­ten­los lesen Schon Mit­glied? Hier ein­log­gen