Die Kolumne von Marion Lohoff-Börger | Kanal vs. Aasee

Porträt von Marion Lohoff-Börger
Mit Marion Lohoff-Börger

Münster, 26. März 2023

gehörst du zur „Liga Kanal“ oder bist du „Liga Aasee“? In Münster kannst du dich entscheiden, wenn es um den Freizeit-Jontev-am-Pani geht: Entweder du böscht an die Öle, also den Kanal, oder du böschst zur össeligsten Pfütze der Stadt, dem Aasee.

Ja, richtig gemuckert, das ist eine Kolumne auf Masematte, und wenn Sie etwas nicht verstehen, schauen Sie doch unten ins Glossar oder noch etwas weiter unten in die Übersetzung auf Hochdeutsch. Mein Tipp: Lesen Sie den Text laut, das erhöht den Genuss und das Verständnis enorm.

Die Öle ist für alle in Münster jovel. Deswegen ist da im Sommer, wenn der Lorenz knallert, hamel was ambach. Vor allem die jungen Seegers und Kalinen, denen dat in der Uni oder der Schule zu warm und stickig ist, peseln gerne mit der Leeze zur Öle, um ambach zu Plümpsen, eine jovle Lowine zu picheln oder was zu quarzen, was die Husche nicht zirochen sollte. Man kann da auch jovel tofte Bezinnums grillen und frengeln. Ja, an der Öle, da ist das Leben tofter als jovel. Und wenn dann die Pünten vorbeifahren und am Tuten sind, dann kommt das hamelste Kanalfeeling auf. Ihr muckert das tacko, oder? Ich bin Liga Kanal. Ömmes bekane.

Aber was nervt, sind seit Jahren die Baustellen. Da sind die Speismakeimer und Lapanenmalocher am Wullacken, weil die die Öle breiter machen wollen. Also die Kanalmalocher wollen das selbst nicht, das ist ja nur ihre Maloche, damit die was bewirchen und am Ende des Monats Lowi auf ihrem Konto hegen.

Direkt weiterlesen – nur 1 Euro für 6 Monate!

Lernen Sie RUMS ein halbes Jahr lang in aller Ruhe kennen. Sie zahlen dafür nur einen Euro!


  • Sie erfahren mit einem RUMS-Abo alles, was in Münster wichtig ist.
  • Sie bekommen 3x pro Woche unseren Newsletter mit Analysen, Kurzmeldungen und mehr.
  • Sie haben vollen Zugriff auf alle Reportagen und Interviews auf unserer Website.
  • Sie können jederzeit kündigen.