Fotoreportage

Das Stadttheater neu sehen

Welchen Informationen kann ich vertrauen? Wie funktioniert journalistische Arbeit? Was ist das Besondere an RUMS? Diese und viele weitere Fragen haben die sieben Jugendlichen gestellt, die am 9. Juni 2022 die RUMS-Redaktion besucht haben. An diesem Berufsinfotag konnten die Schüler:innen nicht nur das Berufsfeld Journalismus kennenlernen, sondern haben auch selbst einen schönen Beitrag für RUMS produziert. Die Jugendlichen haben unser Format „Münster neu sehen“ um eine Bildstrecke erweitert und sich dafür haben das Stadttheater angeschaut. Dabei haben sie ungewöhnliche Perspektiven auf den Bau und sein Umfeld gefunden.

von Nikolaus Urban • Redaktion: Nikolaus Urban

RUMS-Autor Sebastian Fobbe hat die Jugendlichen den Tag über begleitet und ihnen RUMS vorgestellt. Bei einem Quiz zur Medien- und Social-Media-Kompetenz hat die Gruppe zusammen mit dem Redakteur erarbeitet, wie Informationen und Nachrichten aus Zeitungen und dem Internet einzuordnen sind. Anschließend haben sich die Jugendlichen angeschaut, wie ein RUMS-Brief von der Idee über die Recherche, das Schreiben und Redigieren bis hin zur Veröffentlichung entsteht.
Nachmittags stand ein Fotografie-Workshop mit RUMS-Bildredakteur Nikolaus Urban auf dem Programm. Die Jugendlichen haben gelernt, worauf es beim Fotografieren mit dem Smartphone ankommt, und das neue Wissen auch gleich praktisch umgesetzt. Dabei haben sie sich das Stadttheater gegenüber von der RUMS-Redaktion einmal genauer angesehen. Die Ergebnisse zeigen wir Ihnen hier.

Die Fotograf:innen

Kinder stehen für ein Gruppenfoto zwischen den alten Säulen des Theater Münsters

Die Teilnehmer:innen von links nach rechts: Julian, David, Hanna, Johan, Yannik, Florian und Marius.


Direkt weiterlesen – nur 1 Euro für 6 Monate!

Lernen Sie RUMS ein halbes Jahr lang in aller Ruhe kennen. Sie zahlen dafür nur einen Euro!


  • Sie erfahren mit einem RUMS-Abo alles, was in Münster wichtig ist.
  • Sie bekommen 3x pro Woche unseren Newsletter mit Analysen, Kurzmeldungen und mehr.
  • Sie haben vollen Zugriff auf alle Reportagen und Interviews auf unserer Website.
  • Sie können jederzeit kündigen.