Die Zukunft der ZUE | Bienen am Bahnhof | Neues Corona-Test-Chaos

Müns­ter, 1. Juli 2022

Guten Tag,

seit die­ser Woche ist die neue NRW-Lan­des­re­gie­rung im Amt. Fast wäre es nichts gewor­den, aber Hen­drik Wüst und Mona Neu­baur dach­ten dann doch gera­de noch recht­zei­tig dar­an, dass sie jeweils bei­de Aus­fer­ti­gun­gen des Koali­ti­ons­ver­trags unter­schrei­ben müs­sen und nicht nur ihr eige­nes Exem­plar. Am Mitt­woch hat Hen­drik Wüst dann sein neu­es Kabi­nett vor­ge­stellt, bezie­hungs­wei­se die neu­en CDU-Minister:innen, das Per­so­nal der Grü­nen war schon letz­te Woche bekannt. Neben der Grü­nen Jose­fi­ne Paul (der neu­en Minis­te­rin für Kin­der, Jugend, Fami­lie, Gleich­stel­lung, Inte­gra­ti­on und Flucht) ist gleich noch ein Gesicht aus Müns­ter dabei. Die bis­he­ri­ge Regie­rungs­prä­si­den­tin Doro­thee Fel­ler ist die neue NRW-Schul­mi­nis­te­rin, hier im WDR-Inter­view zu ihrer neu­en Auf­ga­be. Herz­li­chen Glückwunsch!

Falls Sie wis­sen möch­ten, was im Koali­ti­ons­ver­trag steht: Hier fin­den Sie das Doku­ment, und hier hat der WDR eini­ge gro­ße The­men zusammengefasst.

Sie fin­den, sol­che Fens­ter nerven?

Wir auch. Aber einen ele­gan­te­ren Weg haben wir lei­der noch nicht gefun­den, um auch wei­ter­hin Arti­kel wie die­sen anbie­ten zu kön­nen – denn wir brau­chen dafür Ihre Unter­stüt­zung. Tes­ten Sie unser Ange­bot jetzt drei Mona­te lang für nur 5 Euro pro Monat!

RUMS 3 Mona­te zum hal­ben Preis lesen Schon Mit­glied? Hier ein­log­gen