Tempolimit fürs Fahrrad? | Mein Job im Gefängnis – die RUMS-Fotoreportage | Munay am Germania-Campus

Porträt von Ralf Heimann
Mit Ralf Heimann

Münster, 30. Mai 2023

Guten Tag,

eines der für mich überraschendsten Ergebnisse der Verkehrsversuche vor zwei Jahren war: Wenn Fahrräder auf der Promenade Vorfahrt haben und dadurch deutlich schneller unterwegs sind, dann hat das für andere Gruppen Nachteile, nämlich zum Beispiel für Menschen, die zu Fuß über die Promenade gehen.

Fachleuten ist das wahrscheinlich seit Jahren klar. Aber anders als die Fahrräder bin ich leider nicht so schnell. Ich hatte vor allem auf Autos und Busse geschaut, denn um die sollte es in dem Versuch ja eigentlich gehen.

Hätte das alles zehn Jahre früher stattgefunden, wäre das Ergebnis wohl etwas anders ausgefallen, denn da gab es auf den Straßen noch so gut wie keine E-Bikes, E-Scooter oder E-Lastenräder. Inzwischen wächst deren Zahl – und damit auch die Geschwindigkeit sowie die Gefahr für Menschen, die mit dem Kopf in den Wolken auf die Fahrbahn laufen.

Im Mai unterstützt uns
Premiumanzeige der Gieseke Gruppe
Raum für Entwicklungen

In Senden entsteht aktuell unser GiesekeCampus mit 70 Arbeitsplätzen und viel Raum für Entwicklungen. Wir bauen spannende Projekte im Hoch-, Industrie- und Tiefbau deutschlandweit. Wie das auch deutlich CO2-reduziert geht? Findet es gerne heraus und lernt uns kennen!

www.gieseke-gmbh.de

Direkt weiterlesen – nur 1 Euro für 6 Monate!

Lernen Sie RUMS ein halbes Jahr lang in aller Ruhe kennen. Sie zahlen dafür nur einen Euro!


  • Sie erfahren mit einem RUMS-Abo alles, was in Münster wichtig ist.
  • Sie bekommen 3x pro Woche unseren Newsletter mit Analysen, Kurzmeldungen und mehr.
  • Sie haben vollen Zugriff auf alle Reportagen und Interviews auf unserer Website.
  • Sie können jederzeit kündigen.